Bärlauch Risotto mit Radieschen und Frühlingslauch

Schnelles Gericht das Frühlingsgeschmack auf den Teller zaubert!

Zutaten

Portionen: 2

Zubereitung

  1. Bärlauch klein schneiden und mit den gerösteten Pinienkernen mit Olivenöl mixen bis eine Paste entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und einen Spritzer Zitrone hinzufügen.
  2. Risotto kochen und rühren bis der Reis al dente ist. Zum Schluss mit Butter verfeinern und das Pesto unterrühren.
  3. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Die geviertelten Radieschen kurz anbraten und mit Zucker karamellisieren. Dann salzen und pfeffern und den Frühlingslauch dazugeben.

Tipp

Radieschen verlieren die Farbe wenn sie zu lange in der Pfanne sind.

  • Anzahl Zugriffe: 1424
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Passende Artikel zu Bärlauch Risotto mit Radieschen und Frühlingslauch

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Bärlauch Risotto mit Radieschen und Frühlingslauch

  1. MIG
    MIG kommentierte am 18.04.2022 um 22:13 Uhr

    Leider stehen Radieschen und Frühlingszwiebeln nicht auf der Zutatenliste. Oder ist das nur eine Option?

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bärlauch Risotto mit Radieschen und Frühlingslauch