Badische Schneckencremesuppe

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Badische Schneckencremesuppe zunächst Schnecken säubern bzw. abtropfen lassen.
  2. Die Butter in einem Suppentopf zerlassen, das Mehl zugeben und unter Rühren bei schwacher bis mittlerer Hitze hellgelb anrösten. Temperatur erhöhen, nach und nach unter Rühren mit Gemüsesuppe aufgießen und wenige Minuten köcheln lassen.
  3. Den Weißwein hinzugießen und mit Muskat, Zitronensaft und Salz abschmecken.
  4. Sauerrahm mit Eigelb verrühren. Drei bis vier Esslöffel von der Suppe in das Eigelb-Rahm-Gemisch geben. Die kochende Suppe vom Herd nehmen und das Eigelb-Rahm-Gemisch mit dem Schneebesen unter die Suppe schlagen.
  5. Schnecken in dünne Scheiben schneiden, in die Suppe geben und darin erwärmen, aber keinesfalls kochen lassen. Badische Schneckencremesuppe mit Petersilie garniert servieren.

Tipp

Badische Schneckencremesuppe kann auch mit weiteren Kräutern verfeinert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1901
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Badische Schneckencremesuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Badische Schneckencremesuppe

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 26.11.2018 um 11:37 Uhr

    diese Suppe klingt für mich nicht schmackhaft

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Badische Schneckencremesuppe