Apfeltascherl

Zutaten

Portionen: 5

Für die Fülle:

  • 3 Äpfel (geschält und in dünne Spalten geschnitten)
  • 3 EL Rosinen
  • 1 Stamperl Rum
  • 1 EL Rohrzucker
  • 2 EL Mandeln (geschält, und blättrig geschnitten)
  • Zimt (gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rosinen in Rum einweichen.
  2. Danach alle Zutaten zusammenmischen und 15 Minuten ziehen lassen.
  3. Den Blätterteig ausrollen, der Länge nach durchschneiden, dann je 5 Rechtecke der Breite nach schneiden, so dass es insgesamt 10 gleichgroße Rechtecke sind.
  4. In 5 davon schneidet man je 5 Querrillen in der Mitte, am Rand lässt man ca 1 1/2 cm frei. Man gibt auf die ganzen Rechtecke in die Mitte die Fülle, lässt am Rand 1 cm frei und legt danach die eingeschnittenen Oberteile darauf und drückt sie fest.
  5. Danach die Apfeltascherl mit Wasser bepinseln und im Rohr bei 190 °C eine 1/2 Stunde backen lassen.

Tipp

Sollten Kinder mitessen, dann lässt man den Rum einfach weg.

Die Apfeltascherl können vor dem Backen auch mit Ei bepinselt und mit Zucker bestreut werden.

  • Anzahl Zugriffe: 21200
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Rosinen in der Apfeltasche?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfeltascherl

Ähnliche Rezepte

Kommentare28

Apfeltascherl

  1. insigna
    insigna kommentierte am 14.01.2019 um 10:25 Uhr

    Da ich einige Birnen zu verarbeiten habe, werde ich diese gleich ersatzweise dazu verwenden.

    Antworten
  2. Huma
    Huma kommentierte am 14.01.2019 um 08:04 Uhr

    Mit dem fertigen Blätterteig sind die rasch zubereitet und frisch, also noch leicht lauwarm schmecken sie mir am besten. Nehme auch gerne bei der Apfelmischung das Apfelstrudelgewürz.

    Antworten
  3. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 05.09.2015 um 10:07 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. valkyrja
    valkyrja kommentierte am 15.03.2015 um 15:25 Uhr

    Geht schnell und schmeckt gut

    Antworten
  5. MJP
    MJP kommentierte am 09.01.2015 um 12:01 Uhr

    Tolles Rezept!

    Antworten
  6. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 01.01.2015 um 06:11 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  7. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 13.12.2014 um 17:24 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  8. Schneewittchen
    Schneewittchen kommentierte am 23.09.2014 um 19:07 Uhr

    Das heißt aus 1 Pkg. Blätterteig gehen 5 Taschen raus? Wie groß sind die dann circa?

    Antworten
    • Zubano15
      Zubano15 kommentierte am 24.09.2014 um 12:03 Uhr

      mein Blätterteig hat ein Fomat von 40 x 24 cm, ergibt 12 cm x 8 cm pro Stück

      Antworten
  9. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 18.09.2014 um 22:52 Uhr

    Sehr köstlich!

    Antworten
  10. Elfenmama
    Elfenmama kommentierte am 18.09.2014 um 20:34 Uhr

    Ich liebe Apfeltaschen!

    Antworten
  11. gosia43
    gosia43 kommentierte am 18.09.2014 um 17:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  12. küchenfeger
    küchenfeger kommentierte am 18.09.2014 um 13:28 Uhr

    sieht seeehr lecker aus

    Antworten
  13. Miss Minze
    Miss Minze kommentierte am 26.08.2014 um 22:30 Uhr

    Schnelles und leckeres Dessert

    Antworten
  14. cp611
    cp611 kommentierte am 26.08.2014 um 12:01 Uhr

    Schnell gemacht, wirklich lecker!

    Antworten
  15. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 26.08.2014 um 09:21 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  16. letti.gabi@gmx.at
    letti.gabi@gmx.at kommentierte am 25.08.2014 um 19:38 Uhr

    sehr gut und schnell gemacht

    Antworten
  17. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 25.08.2014 um 15:23 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  18. engelchen
    engelchen kommentierte am 25.08.2014 um 14:24 Uhr

    Mhhhhh lecker

    Antworten
  19. elfi69
    elfi69 kommentierte am 20.08.2014 um 16:07 Uhr

    Mach ich auch immer gerne - bestreiche die Tascherl aber mit Ei oder einem Ei/Milchgemisch und bestreue mit Hagelzucker. Zu den Äpfeln kommt bei mir nur Zucker und Zimt. Foto habe ich hochgeladen.

    Antworten
    • Sithis Lorkhan
      Sithis Lorkhan kommentierte am 27.08.2014 um 15:51 Uhr

      Tolle Alternative

      Antworten
    • Alexli1
      Alexli1 kommentierte am 26.08.2014 um 08:08 Uhr

      Sehen echt appetitlich aus... Mmmh!

      Antworten
  20. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 04.08.2014 um 23:42 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  21. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 31.07.2014 um 08:42 Uhr

    gutes Rezept :) ich nehme statt dem Rum Apfellikör

    Antworten
  22. Sabrina Krenner
    Sabrina Krenner kommentierte am 27.05.2014 um 07:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  23. heim1984
    heim1984 kommentierte am 16.02.2014 um 09:17 Uhr

    Geht ruck zuck und schmeckt echt lecker?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfeltascherl