Apfelsuppe mit Curry

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Äpfel (säuerlich)
  • etwas Zitronensaft
  • 15 g Butter
  • 1/2 Stk. Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 EL Currypulver (mild)
  • 600 ml Gemüsesuppe (auch instant)
  • 1 Stk. Zimtstange
  • 150 ml Milch
  • 5 EL Schlagobers
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Apfelsuppe mit Curry zuerst die Äpfel schälen und entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Apfelstücke in eine Schüssel mit Wasser und etwas Zitronensaft legen.
  2. Die Butter in einem Topf zerlassen und die gut abgetropften Äpfel gemeinsam mit der Zwiebel darin andünsten. Den Topf zudecken und so lange köcheln lassen bis die Äpfel weich sind.
  3. Das Currypulver zu den Äpfeln geben und alles mit der Suppe ablöschen. Die Zimtstange dazugeben und alles zusammen 10 Minuten köcheln lassen. Die Zimtstange herausnehmen und die Suppe mit einem Pürierstab pürieren. Zum Schluss Schlagobers und Milch unterrühren und die Apfelsuppe mit Curry noch 5 Minuten köcheln lassen.

Tipp

Die Apfelsuppe mit Curry kann sowohl heiß als auch kalt genossen werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2850
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Apfelsuppe mit Curry

  1. omami
    omami kommentierte am 09.02.2015 um 10:21 Uhr

    gesund und gut

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 21.11.2013 um 20:18 Uhr

    spannendes ungewöhnliches Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelsuppe mit Curry