Apfelpudding mit Apfelsorbet

Zutaten

Portionen: 10

  • 10 Äpfel
  • 400 g Zucker
  • 100 g Kandierte Orangenschale in Streifchen

Für Das Sorbet:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kerngehäuse ausstechen, alle Äpfel von der Schale befreien und waagerecht in schmale, runde Scheibchen schneiden (die Scheibchen haben also ein Loch in der Mitte). 100 g Zucker karamelisieren und in eine glatte, hohe geben gießen. Die geben drehen, sodass sie gleichmässig mit Karamel überzogen wird.
  2. Die Apfelscheiben in mehreren Schichten kreisförmig in der Form anordnen (abwechselnd eine Reihe im Uhrzeigersinn, eine dagegen). Etwas Zucker und Orangenschale zwischen die Reihen streuen. Äpfel mit den Händen leicht zusammendrücken.
  3. Die dicht gefüllte geben in ein feuerfestes Gefäß mit kochend heissem Wasser stellen und den "Pudding" bei 110 °C im aufgeheizten Herd 7 (!) Stunden gardünsten.
  4. Sorbet:
  5. Äpfel reiben, mit den restlichen Ingredienzien mischen. Mischung in eine Eismaschine befüllen, zum Sorbet rühren. Den "Pudding" in dreieckige Stückchen schneiden, jedes mit einer Kugel Sorbet und einigen Streifchen Orangenschale zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 650
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Apfelpudding mit Apfelsorbet

  1. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 08.10.2015 um 15:50 Uhr

    lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelpudding mit Apfelsorbet