Apfelkren

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Äpfel vierteln, abschälen, und entkernen. In grobe Stückchen schneiden.
  2. Daraufhin mit dem Saft einer Zitrone, Zucker, einer Prise Salz und 1 El Wasser in einen Kochtopf geben, bei niedriger Temperatur unter Rühren aufwallen lassen und verschlossen weichdünsten. Bis die Äpfel zerfallen, dabei öfter umrühren. Anschliessend die Äpfel vollständig abkühlen.
  3. Kurz vor dem Servieren den Kren von der Schale befreien und fein raspeln. Unter das Apfelkompott heben, ein weiteres Mal mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch in feine Rollen schneiden und über den Apfelkren streuen.
  4. Alternative:
  5. 75 g Kren abschälen, fein raspeln und mit 1 El Saft einer Zitrone in einer Backschüssel vermengen. 2 Äpfel abschälen, auf der Kastenreibe raffeln und mit dem Kren vermengen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und auf der Stelle zu Tisch bringen.
  6. Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 876
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfelkren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelkren