Apfel-Schoko-Muffins

Zutaten

Portionen: 12

  • 2 Eier
  • 125 g Butter (zimmerwarm)
  • 110 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Schokolade (gehackt)
  • 1 Stk. Apfel (gerieben)
  • 3 EL Milch
  • 250 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Apfel-Schoko-Muffins die Eier trennen und aus dem Eiklar einen Schnee schlagen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Dotter schaumig schlagen. Schokolade, Apfel und Milch hinzufügen und gut vermengen.
  2. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit den Schnee unter die Masse heben. 12 Papiermuffinformen in die Mulden des Muffinblechs geben und die Masse gleichmäßig darin verteilen.
  3. Im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Die Apfel-Schoko-Muffins sind überaus saftig. Wer möchte kann aber auch noch ein paar gehackte Nüsse untermischen.

  • Anzahl Zugriffe: 17800
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfel-Schoko-Muffins

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Apfel-Schoko-Muffins

  1. bubulala
    bubulala kommentierte am 22.08.2019 um 21:21 Uhr

    Statt 3 EL Milch habe ich 3 EL Apfelmus genommen. Danke für dieses tolle Rezept!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel-Schoko-Muffins