Apfel-Bananen-Püree

Zubereitung

  1. Für das Apfel-Bananen-Püree die Bananen pürieren.
    Die Äpfel sehr fein reiben. Bananenpüree und Äpfel gut miteinander verrühren und mit Honig süßen.

  • Anzahl Zugriffe: 14659
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Apfel-Bananen-Püree

  1. eva0084
    eva0084 kommentierte am 19.01.2020 um 17:30 Uhr

    Mit etwas Zimt bestreut schmeckt es noch besser!

    Antworten
  2. Adelaskrilecz
    Adelaskrilecz kommentierte am 03.03.2018 um 07:31 Uhr

    Auch als Babynahrung geeignet

    Antworten
  3. Andreas78787878
    Andreas78787878 kommentierte am 27.10.2016 um 18:01 Uhr

    besser als jeder Smoothie, gut auch mit Nüssen

    Antworten
  4. Eifelkraut
    Eifelkraut kommentierte am 08.09.2016 um 11:14 Uhr

    Dies mache ich des Öfteren wenn es sehr heiß draussen ist, wie z.B. die letzten Tage.Meine Tochter (18) und ich (50) essen den Püree dann schön kalt aus dem Kühlschrank.Leicht und macht satt. Echt lecker.

    Antworten
  5. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 28.10.2015 um 12:02 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel-Bananen-Püree