Apfel-Bananen Marmelade

Zubereitung

  1. Für die Apfel-Bananen Marmelade die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in feine Stücke schneiden. Die Bananen (eher reif aber nicht zu reif!) schälen und ebenfalls ins feine Stücke schneiden.
  2. 1 kg Gelierzucker (die Menge reicht da beide Früchte stärkehaltig sind) untermengen und das ganze auf dem Herd langsam zergehen lassen. Mit dem Pürierstab mixen und einige Minuten köcheln lassen.
  3. Wenn die Gelierprobe passt dann in ausgespülte Gläser füllen und fest verschrauben.

Tipp

Die Marmeladengläser vorher immer mit heißem Wasser und die Deckel mit Rum ausspülen! die Apfel-Bananen Marmelade kann man mit beliebigen Äpfeln machen. Je säuerlicher die Äpfel, desto reifer kann man die Bananen nehmen.

  • Anzahl Zugriffe: 4299
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfel-Bananen Marmelade

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Apfel-Bananen Marmelade

  1. scst
    scst kommentierte am 20.07.2016 um 21:04 Uhr

    Auch was fürs Baby

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel-Bananen Marmelade