Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Ananas-Topfenstrudel

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Ananas-Topfenstrudel die getrockneten Ananas in kleine Stücke schneiden und eine halbe Stunde in Rum einweichen.
  2. Den Magertopfen, Magerjoghurt, Vanillezucker, Rohrzucker, Rapsöl, Zitronenschale und Eiklar zusammenmischen und durchmixen.
  3. Ananas mit dem Rum unterheben. Den Blätterteig auslegen, auf einer Seite mit Fülle belegen, beide Längsseiten 1 cm einschlagen und einrollen.
  4. Mit Ei oder Wasser bestreichen und den  Ananas-Topfenstrudel im Rohr bei 190 Grad eine halbe Stunde backen.

Tipp

Wer möchte macht die Fülle für den Ananas-Topfenstrudel mit Kokosflocken.

  • Anzahl Zugriffe: 5073
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Ananas-Topfenstrudel

  1. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 20.11.2015 um 22:21 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. romeo59
    romeo59 kommentierte am 10.10.2015 um 00:32 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 20.09.2015 um 14:16 Uhr

    möchte ich probieren

    Antworten
  4. minikatze
    minikatze kommentierte am 28.06.2015 um 06:59 Uhr

    Sehr köstlich!

    Antworten
  5. Leben
    Leben kommentierte am 10.06.2015 um 04:50 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ananas-Topfenstrudel