Ananas-Orangen-Chutney

Zutaten

Portionen: 1

  • 400 g Ananas (klein geschnitten)
  • 4 Orange
  • 2 Chilischoten (rot)
  • 1 Stange(n) Zimt (klein)
  • 1 TL Ingwer (geraspelt)
  • 1 EL Zucker (braun)
  • 2 TL Limettensaft
  • 2 Stk. Kardamom (zerstoßen)
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Ananas-Orangen-Chutney werden zunächst 2 Orangen ausgepresst. Die anderen beiden Orangen schälen, filetieren und die Orangenreste mit der Hand ausdrücken und den Saft zum bereits Ausgepressten hinzufügen.
  2. Nun die kleingeschnittene Ananas mit Orangensaft, Kardamom, Zucker, Ingwer, Zimtstange und 1 Prise Salz aufkochen und ca. 5 Minuten schwach köcheln lassen. Anschließend die Zimtstange entfernen.
  3. Die Mischung pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Masse mit Orangenfilets und Chili vermischen und ca. 1 weitere Minute schwach köcheln lassen. Das Chutney mit Limettensaft und Salz abschmecken und noch heiß in vorbereitete Twist-Off-Gläser geben und sofort fest verschließen.

Tipp

Das Ananas-Orangen-Chutney schmeckt hervorragend zu gebratenem Fleisch, besonders zu Wild.

  • Anzahl Zugriffe: 2962
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Ananas-Orangen-Chutney

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Ananas-Orangen-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ananas-Orangen-Chutney