Marillen-Chutney mit Thymian

Zutaten

  • 500 g Marillen
  • 3 Schalotten
  • 5 EL Marillenessig (oder weißen Balsamico Essig)
  • 100 ml Orangensaft
  • 100 g Zucker
  • 1 Chilischoten (fein gehackt)
  • 5 Zweige Thymian
  • 1 TL Ingwer (frisch gerieben)
  • 3 EL Gin (nach Geschmack)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Marillen-Chutney mit Thymian die Marillen entkernen und vierteln. Zusammen mit den restlichen Zutaten aufkochen und auf schwacher Hitze weiter köcheln bis die Flüssigkeit fast verdampft ist.
  2. Mit Salz, Zucker und etwas Gin nochmals abschmecken. In Gläser füllen gut verschließen und das Marillen-Chutney mit Thymian im Kühlschrank lagern.
  3.  

Tipp

Das Marillen-Chutney mit Thymian passt hervorragend zu den Fleischgerichten.

  • Anzahl Zugriffe: 2307
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Marillen-Chutney mit Thymian

  1. Moles
    Moles kommentierte am 20.07.2015 um 22:14 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marillen-Chutney mit Thymian