Ananas-Gemüsepfanne mit Huhn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Fleisch:

  • 4 Hühnerbrüste
  • 1 Chilischote
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Sesamöl
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für die Ananas-Gemüsepfanne mit Huhn zunächst das Sommergemüse auftauen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Ananas schälen und in Würfel schneiden.

Das Fleisch in Würfel schneiden, salzen und pfeffern. Die Chilischote in feine Ringe schneiden. Alle Zutaten für das Fleisch vermischen und beseite stellen, damit es durchziehen kann.

In der Zwischenzeit den Reis mit der doppelten Menge Wasser weichkochen.

Die Hühnerfleischwürfel in etwas Sesamöl anbraten, wieder herausheben und zugedeckt beseite stellen.

Zwiebel und Knoblauch in die gleiche Pfanne geben und anbraten. Das Gemüse hinzufügen und mit Weißwein ablöschen. Mit dem Hühnerfond aufgießen und für ungefähr 10 Minuten leicht köcheln lassen.

Anschließend Hühnerstücke und Ananas hinzufügen und noch kurz bei geschlossenem Deckel ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Ananas-Gemüsepfanne mit Huhn mit dem Reis servieren.

Tipp

Die Ananas-Gemüsepfanne mit Huhn kann natürlich auch mit frischem Gemüse je nach Saison zubereitet werden. Dabei gegebenenfalls unterschiedliche Garzeiten beachten und das Gemüse zu verschiedenen Zeitpunkten in die Pfanne geben.

Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare6

Ananas-Gemüsepfanne mit Huhn

  1. Camino
    Camino kommentierte am 08.09.2017 um 13:02 Uhr

    Allerdings ersetze ich den Weißwein mit Gemüsebrühe, weil für Kinder nicht gerade geeignet.

    Antworten
  2. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 14.09.2015 um 19:35 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 22.08.2015 um 10:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. lilavie
    lilavie kommentierte am 16.03.2015 um 15:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. zorro20
    zorro20 kommentierte am 26.03.2014 um 14:08 Uhr

    tolles Rezept!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche