Amos Krautfleckerln

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Zwiebel
  • 800 g Weisskraut (würfelig geschnitten)
  • 400 g Teigfleckerln
  • 250 g Doppelt geräucherte Dürre (Braunschweiger)
  • 8 EL Milder Tafelessig
  • 1 EL Kümmel (ganz)
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Suppenwürfel
  • Petersilie (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das geschnittene Kraut in einer Backschüssel mit dem Kümmel und dem Essig in etwa 15 min durchziehen. In der Zwischenzeit in einer geräumigen Bratpfanne die fein geschnittenen Zwiebel in ein kleines bisschen Butter glasig anschwitzen. Noch ehe die Zwiebel Farbe nimmt, die Hälfte von dem Kraut mitdünsten. nach und nach das übrige Kraut beifügen und mit ein kleines bisschen Essig aus der Marinade aufgiessen. Mit Salz, Pfeffer und Suppenwürfel würzen. Das zuletzt beigemengte Kraut sollte noch ein kleines bisschen Biss haben, ehe man die würfelig geschnittene Braunschweiger dazugibt. Teigfleckerl nach Packungsanleitung machen, abgießen und mit dem Kraut mischen.
  2. Krautfleckern in tiefen Tellern anrichten und mit frischer, grob gehackter Petersilie garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1302
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Amos Krautfleckerln

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 20.11.2015 um 05:24 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 03.09.2015 um 11:17 Uhr

    Genial

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen