Äpfel im Bröselmantel

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Apfel (mittelgroß)
  • 150 g Semmelbrösel
  • 3 EL Butter
  • 4 EL Kristallzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Äpfel waschen und ganz schälen. Die geschälten Früchte achteln und das Kerngehäuse heraustrennen.
  2. In einem Topf reichlich Wasser aufkochen und die Apfelspalten darin weichkochen.
  3. In der Zwischenzeit in einer Pfanne die Butter erhitzen und die Brösel darin anrösten. Wichtig: die Brösel bei schwacher bis mittlerer Hitze langsam und rührend rösten bis sie etwas dünkler braun werden.
  4. Dabei den Kristallzucker unterrühren. Sind die Äpfel weichgekocht, abseihen, mit 1 EL Zucker bestreuen und unter die fertigen Brösel mischen.

Tipp

Vor dem Servieren die Äpfel im Bröselmantel mit frischem Schlagobers garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 9365
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Äpfel im Bröselmantel

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Äpfel im Bröselmantel

  1. Huma
    Huma kommentierte am 30.06.2020 um 10:47 Uhr

    Einen Teil der Semmelbrösel durch geriebene Nüsse ersetzen und das fertige Gericht leicht mit Zimtzucker bestreuen.

    Antworten
  2. omiruth
    omiruth kommentierte am 30.06.2020 um 02:25 Uhr

    Klingt interessant. Ich würde die Äpfel aber nicht ganz weich kochen. Und vor allem wäre es schade, das Kochwasser wegzuwerfen. Da kannst du drin die Apfelschalen und Kerngehäuse noch auskochen und einen Teefilter mit Gewürzen wie Ceylon-Zimtstange, Kardamom, Nelken, Sternanis, Zitronenschale, Orangenschale hineinhängen, dann hast du einen guten Apfeltee und kalt einen guten Eistee. Ach ja, und wenn du es etwas süßer haben möchtest, kannst du etwas Honig oder Stevia dazu tun.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Äpfel im Bröselmantel