Adobo mit Schweinefleisch

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Schweinefleisch von dem Bauch oder aus der Schulter
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Kokosnuss-Essig, bzw.
  • Ein anderer gemäßigter Essig
  • 3 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 0.5 TL Pfeffer - gemahlener und ungemahlener
  • Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 Tasse(n) Wasser
  • 1 EL Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Fleisch in eiswuerfelgrosse Stückchen schneiden und in eine ausreichend große Schüssel legen. Essig und Sojasosse dazu, ein paar schwarze Pfefferkörner und eine Messerspitze gemahlener Pfeffer, das Ganze herzhaft mit der Hand mischen, dann das zerteilte Lorbeergewürz sowie den Zucker, zum Schluss das Wasser hinzfügen. Mindestens ein halbe Stunde ziehen.
  2. Danach die Mischung in einem Kochtopf - ohne Öl - zirka Eine halbe bis dreiviertel Stunde bei geschlossenem Deckel gardünsten. Das Fleisch muss gut bedeckt sein von Flüssigkeit, bei Bedarf Wasser hinzugießen.
  3. Kurz vor dem Anrichten das Fleisch aus der Marinade nehmen, abrinnen und in heissem Öl kurz rösten, bis es braun ist, folgend ein weiteres Mal in die Marinade Form.
  4. Adobo wird mit Langkornreis gereicht.
  5. ung_idE&beitrag_id)147

  • Anzahl Zugriffe: 4568
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Adobo mit Schweinefleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Adobo mit Schweinefleisch