3-Zutaten Paleo-Pancakes

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 EL Ghee (für die Pfanne)

Für den Teig:

  • 2 Bananen
  • 4 Eier
  • 1 Msp. Backpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die 3-Zutaten Paleo-Pancakes die Bananen und Eier mit dem Stabmixer zu einer flüssigen Masse mixen, Backpulver dazu geben.
  2. Pfanne erhitzen, das Ghee in die Pfanne geben und die Pancakes ca. handflächengroß mit wenig Hitze herausbraten. Erst vorsichtig wenden, wenn die 3-Zutaten Paleo-Pancakes in der Pfanne gut zusammenhalten.

Tipp

Zu den 3-Zutaten Paleo-Pancakes schmecken zum Beispiel frische Heidelbeeren sehr gut.

  • Anzahl Zugriffe: 15180
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu 3-Zutaten Paleo-Pancakes

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

3-Zutaten Paleo-Pancakes

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 18.09.2018 um 16:16 Uhr

    mit Rapsöl oder Olivenöl sind die Pancakes auch gesünder

    Antworten
  2. Jan Schley
    Jan Schley kommentierte am 16.03.2018 um 16:08 Uhr

    Kann mir durchaus vorstellen das sie nett sind, bekomme sie aber beim besten Willen nicht gescheit hin. Sind immer zu waessig, was mich fast dazu auffordert doch noch ein Ei dazu zu geben - aber es schmeckt so schon recht Ei-ig. :/

    Antworten
  3. nonchalance
    nonchalance kommentierte am 31.12.2016 um 13:56 Uhr

    Was nochmal ist Ghee?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu 3-Zutaten Paleo-Pancakes