11-Gemüse-Wok - Diabetes

Anzahl Zugriffe: 3.490

Zutaten

Portionen: 4

  •   1 (25g) Schwarze Schwammerln
  • 1 Paprika
  •   100 g Champignons
  •   100 g Stangensellerie
  •   2 Karotten
  •   2 Frühlings-/Lauchzwiebeln
  • 200 g Chinakohl
  • 100 g Brokkoli
  •   1 Glas Maiskolben
  •   1 Bambussprossen
  •   1 Pkg. Bohnenkeime
  •   6 Speiseöl
  •   5 Sojasauce
  •   1 Msp. Koriander (gemahlen)
  •   1 Msp. Kümmel (gemahlen)
  •   Sesamsamen zum Verzieren.

Zubereitung

  1. Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:
  2. Schwarze Schwammerln in warmem Wasser zirka 15 min ausquellen und abbrausen. Gemüse reinigen und abspülen. Paprika halbieren und in Stückchen schneiden, Champignons und Stangensellerie in Scheibchen, Karotten in Stifte, Frühlingszwiebeln in Ringe, Chinakohl in Stückchen, Brokkoli in Rosen teilen. Maiskolben, Bambussprossen und Bohnenkeime abrinnen.
  3. Öl in einem Wok oder evtl. einer Bratpfanne erhitzen. nach und nach das Gemüse darin andünsten, erst mal das mit der längsten Garzeit, zum Schluss die Gemüsesorten aus dem Glas und die Schwammerln zufügen, so dass alles zusammen knackig bleibt. Gemüse mit Sojasosse, Koriander und Kümmel würzen. Nach Lust und Laune mit gerösteten Sesamsamen überstreuen und zu Tisch bringen.
  4. Dazu schmeckt Langkorn-Langkornreis.
  5. Das frische Gemüse wird nicht angerechnet.
  6. Eiklar : 7.2 Gramm
  7. Broteinheiten : 1.3

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „11-Gemüse-Wok - Diabetes“

  1. Francey
    Francey — 18.2.2015 um 05:14 Uhr

    lecker

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu 11-Gemüse-Wok - Diabetes