Schicken Sie uns Ihre besten schlanken Genussrezepte

Doppelte Herzen für schlanke Rezepte

Feste soll man feiern, wie sie fallen. Wir haben die Weihnachtsfeiertage in vollen Zügen genossen und freuen uns nun auf etwas gesündere und schlankere Kost.

Schicken Sie uns jetzt Ihre besten schlanken Rezepte, mit denen Sie Ihre Linie nach den Feiertagen wieder in Form bringen.
Jede Rezepteinsendung erhält die doppelte Herzenanzahl.

Nach den köstlichen Festtagsmahlzeiten wollen wir im Jänner den Gürtel etwas enger schnallen. Dass jedoch auch bei schlanker Küche genossen werden darf, versteht sich bei ichkoche.at von selbst.

Wir sind daher auf der Suche nach den besten schlanken Rezeptideen, mit denen man genüsslich abnehmen kann.

Senden Sie uns jetzt Ihr Rezept zu und erhalten Sie für jedes schlanke Rezept 100 Herzen und für jedes dazupassende Rezeptfoto zusätzliche 100 Herzen. Kennzeichnen Sie den Titel des Rezepts ZUSÄTZLICH zu dem Rezeptnamen bitte mit "Schlankes Rezept", damit wir gleich Bescheid wissen, dass Sie an dieser Aktion teilnehmen möchten.

Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen!

ACHTUNG: Die Redaktion behält sich die Auswahl und Streichung von Rezepten und Bildern, die nicht in diese Kategorie fallen, vor.

Diese Aktion ist am 19.1.2014 abgelaufen.

Autor: Ruth Wagner

Kommentare23

Doppelte Herzen für schlanke Rezepte

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 15.01.2014 um 12:11 Uhr

    Die Idee ist gut, aber wer abnehmen will, hält sich dann an solche Rezepte.

    Antworten
  2. Segelboot
    Segelboot kommentierte am 15.01.2014 um 06:44 Uhr

    Schlanke Idee ist immer gut.Man solte öfters Spagettis esse, die machen schlank.

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 14.01.2014 um 21:59 Uhr

    Schade, mein vor 2 Stunden eingegebenes Rezept würde da gut passen, aber ich habe erst jetzt gesehen, daß ein Bewerb läuft.

    Antworten
  4. Waltraut
    Waltraut kommentierte am 13.01.2014 um 15:58 Uhr

    Leider weiß ich nicht wo man das Rezept eingeben kann.

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login