Zweifarbiger warmer Krautsalat

Zutaten

Portionen: 6

  • 1 Pkg. Rotkraut (400 g; tiefgekühlt)
  • 1 Krautkopf (klein)
  • 1 Zwiebel (mittelgroß)
  • 150 g Bauchspeck
  • 200 ml Essig
  • 2 EL Zucker
  • 1/8 l Portwein
  • 1 Apfel (groß)
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den zweifarbigen warmen Krautsalat Krautkopf (ohne Strunk!) hobeln und das gehobelte Kraut mit Salz, Pfeffer und Kümmel etwa 45 Minuten weich köcheln. Abgießen.
  2. Rotkraut auftauen lassen. Zwiebel und Speck würfeln und langsam anbraten, dann den Zucker unterrühren und ganz hellbraun werden lassen. Schnell mit 100 ml Essig ablöschen. Kraut abgießen und unterheben, abschmecken.
  3. Apfel waschen und reiben, mit Rotkraut und Portwein mischen, evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen und erhitzen. Beide Sorten auf einem Teller anrichten. Den zweifarbigen warmen Krautsalat servieren.

Tipp

Servieren Sie den zweifarbigen warmen Krautsalat zusammen mit gebratenen Gansl.

  • Anzahl Zugriffe: 3075
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Zweifarbiger warmer Krautsalat

  1. Merl
    Merl kommentierte am 03.01.2019 um 17:20 Uhr

    Diese farbige Variante von Krautsalat finde ich prima -- hat OHNE SPECK gut geschmeckt!Noch bunter wird es mit etwas Karotte & Sellerie.

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 26.04.2017 um 11:15 Uhr

    das Rotkraut mache ich auch frisch, das aufgetaute gekaufte Rotkraut schmeckt nach nichts

    Antworten
  3. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 06.12.2015 um 12:21 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  4. mona0649
    mona0649 kommentierte am 04.11.2015 um 16:09 Uhr

    sehr lecker und wäre noch besser mit selbstgemachtem Rotkraut

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 04.11.2015 um 12:13 Uhr

    Ich liebe Krautsalat!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zweifarbiger warmer Krautsalat