Zuckerkranzerln

Zutaten

Portionen: 1

  • 200 g Butter (weich)
  • 80 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 4 Dotter (hart gekocht)
  • 300 g Mehl
  • Hagelzucker
  • 1 Dotter
  • Ribiselgelee
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter mit Zucker und Staubzucker schaumig rühren, Eidotter durch ein Sieb dazu passieren und gemeinsam mit dem Mehl schnell unterkneten. Mindestens eine Stunde kühl stellen.
  2. Ringe ausstechen, die Hälfte mit dem Eidotter bestreichen, mit Hagelzucker bestreuen und leicht andrücken. Bei 170 °C ca. 10 Minuten hell backen und gut erkalten lassen.
  3. Das Gelee in ein Jausensackerl füllen, eine Ecke abschneiden, und auf die Unterseite der unbestreuten Kranzerln jeweils einen Geleering dressieren.
  4. Die bestreuten Kranzerln daraufsetzen und gut trocknen lassen.

Tipp

Füllen Sie die Kranzerln ganz nach Belieben mit einem anderen Gelee oder mit Marmelade.

  • Anzahl Zugriffe: 1210
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zuckerkranzerln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zuckerkranzerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen