Zucchiniauflauf

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Zucchiniauflauf würfelig geschnittenen Zwiebel, sowie den Knoblauch in einem Topf mit Öl kurz anrösten. Faschiertes beimengen, ebenfalls mitrösten und das Tomatenmark beifügen.
  2. Wasser aufgießen, Salz, Pfeffer und Kräuter hinzu und kurz köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Zucchini der Länge nach in Scheiben schneiden, salzen und pfeffern.
  3. In eine befettete Auflaufform die Zucchinischeiben nebeneinander auflegen. Danach das etwas erkaltete Faschierte auf den Scheiben verteilen und anschließend eine weitere Schicht Zucchinischeiben darauf legen.
  4. Tomaten in Scheiben schneiden und auf die Zucchini legen. Zum Schluss den in Scheiben geschnittenen Käse darüber legen. Im Backrohr ca. 45 Minuten bei 180 °C goldgelb backen.

Tipp

Wer den Zucchiniauflauf gerne etwas reichhaltiger bzw. sättigender haben möchte, legt zwischen Zucchinischeiben und dem Faschierten gekochte Kartoffelscheiben.

Ohne Kartoffeln ein tolles Low Carb Gericht. http://www.ichkoche.at/low-carb-rezepte/

  • Anzahl Zugriffe: 6976
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchiniauflauf

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zucchiniauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchiniauflauf