Zucchini-Melanzane-Hackpfanne

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Haben Sie schon dieses Zucchini-Rezept probiert?
  2. Zucchini und Melanzane ausführlich reinigen und abspülen. Die Zucchini halbieren und in Scheibchen schneiden. Melanzane würfeln. Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien, klein hacken. Paradeiser abspülen, den Stiel entfernen, in Spalten schneiden.
  3. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und das Faschierte darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und herausnehmen.
  4. Knoblauch und Zwiebel im Bratfett andünsten, Zucchini und Melanzane hinzufügen, andünsten und die klare Suppe hinzufügen. Aufkochen und bei schwacher Temperatur 8 min gardünsten. Käse würfeln, Faschiertes und Tomatenspalten dazugeben und mit erhitzen.
  5. Rosmarin abspülen und ein wenig zum Garnieren zur Seite stellen. Rest grob hacken. Gemüsepfanne mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Käsewürfel darüberstreuen. Mit Rosmarin und Petersilie würzen.

  • Anzahl Zugriffe: 1071
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zucchini-Melanzane-Hackpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchini-Melanzane-Hackpfanne