Zitronensandkuchen

Anzahl Zugriffe: 41.929

Zutaten

Portionen: 6

  •   5 Stk. Eier
  •   200 g Staubzucker
  •   1 Prise Salz
  •   1 Pkg. Vanillezucker
  •   230 g Mehl
  •   1 TL Backpulver
  •   50 g Speisestärke
  •   100 ml Orangensaft
  • 3 Stk. Zitrone (unbehandelt)
  •   200 ml Kronenöl Spezial (mit feinem Buttergeschmack)
Sponsored by Kronenöl Backbuch

Zubereitung

  1. Für den Zitronensandkuchen eine Kastenform mit Kronenöl Spezial mit feinem Buttergeschmack ausstreichen und mit Mehl ausstauben. Backofen auf 160 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Mehl, Backpulver und Speisestärke versieben.
  2. Zitronen fein abreiben und Saft auspressen. Zitronensaft und -schalen mit dem Orangensaft verrühren. Eier, Staubzucker, Salz und Vanillezucker schaumig schlagen (mind. 10 Minuten). Mehlmischung abwechselnd mit der Orangensaft-Zitronensaftmischung unterrühren. Kronenöl Spezial mit feinem Buttergeschmack langsam unter ständigem Rühren zugießen.
  3. Die Masse in die Kastenform füllen, glatt streichen und ca. 50-60 Min. auf mittleren Schiene backen. Ca. 15 Min. auskühlen lassen, Zitronensandkuchen aus der Form stürzen und mit Staubzucker bestreuen.






Tipp

Ein herrliches Zitronensandkuchen Rezept!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zitronensandkuchen

Ähnliche Rezepte

23 Kommentare „Zitronensandkuchen“

  1. vkayer
    vkayer — 14.10.2017 um 22:01 Uhr

    So... Ich hab den jetzt 3x probiert und er wird mir jedesmal sehr speckig. Was mache ich falsch?

  2. kako2
    kako2 — 9.6.2016 um 07:20 Uhr

    lecker

  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 — 1.11.2015 um 13:40 Uhr

    super

  4. Gast — 17.10.2015 um 05:00 Uhr

    lecker

  5. g_arlic
    g_arlic — 16.10.2015 um 20:34 Uhr

    na ja

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Zitronensandkuchen