Zitronenpalatschinken

Anzahl Zugriffe: 11.683

Zutaten

Portionen: 6

  •   etwas Staubzucker

Teig:

  •   12 dag Mehl (glatt)
  •   1/4 l Milch
  •   2 Eier
  •   etwas Salz
  • 1/2 Zitrone (nur Schale)

Fülle:

Zubereitung

  1. Für die Zitronenpalatschinken zuerst den Teig vorbereiten.
  2. Dafür die Eier mit der Milch verquirlen. Salz, Mehl und Zitronenschale dazugeben und zu einen glatten, dünnflüssigen Teig verrühren.
  3. Butter in einer Pfanne erhitzen und den Teig so dünn wie möglich eingießen, backen und einmal vorsichtig wenden. Diesen Vorgang wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist.
  4. Für die Fülle Creme fraiche mit etwas Zitronensaft, Vanillezucker und ev. Rum verrühren. Die Palatschinken mit der Fülle bestreichen, einrollen und anzuckern.
  5. Die Zitronenpalatschinken servieren.

Tipp

Mit Mohnfülle schmecken die Zitronenpalatschinken auch sehr gut.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

30 Kommentare „Zitronenpalatschinken“

  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 — 10.7.2018 um 12:40 Uhr

    gut vorstellbar mit Topfen-Mohnfülle

  2. marwin
    marwin — 10.2.2022 um 14:02 Uhr

    sehr gut fruchtig

  3. franziska 1
    franziska 1 — 8.7.2021 um 21:20 Uhr

    schmecken hervorragend

  4. GFB
    GFB — 20.12.2015 um 14:44 Uhr

    Einfach gut.

  5. dorli58
    dorli58 — 15.11.2015 um 10:19 Uhr

    klingt sehr fruchtig

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Zitronenpalatschinken