Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Marillenpalatschinken

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Marillenpalatschinken alle Zutaten in einer Schüssel mit dem Rührbesen zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. In einer Pfanne eine Messerspitze Butterschmalz erhitzen und die Palatschinken heraus backen.
  3. Mit Marillenmarmelade bestreichen und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Wer möchte streut noch ein paar gehackte Nüsse über die Marillenpalatschinken.

  • Anzahl Zugriffe: 7172
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Marillenpalatschinken

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Marillenpalatschinken

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 27.06.2014 um 14:41 Uhr

    Hauptsache Allerweltsrezepte wie eine Marillenpalatschinke werden hier akzeptiert, aber wenn ich ein leckeres Eistee-Rezept hochstellen will, das es hier im vergleich zur Marillenpalatschinke noch nicht gibt, ist das "zu simpel". Nichts gegen die Rezepterstellerin - aber das macht mich doch etwas wütend.

    Antworten
  2. OH65
    OH65 kommentierte am 07.05.2015 um 22:37 Uhr

    ecker Eierkuchen

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 23.03.2015 um 06:01 Uhr

    super

    Antworten
  4. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 08.01.2015 um 23:13 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Sabrina Krenner
    Sabrina Krenner kommentierte am 27.06.2014 um 07:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen