Würzige Ochsenbeinscheiben

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Haut der Beinscheiben in Abständen von 2 cm einkerben.
  2. Fleisch mit Salz und Pfeffer und mit den gemischten Kräutern genau einreiben. Butterschmalz im Schmortopf erhitzen, Beinscheiben darin jeweils 5 Min. auf beiden Seiten herzhaft anbraten. Geschälte Zwiebeln in groben Würfeln dazugeben und goldbraun werden. Paradeismark untermengen. Kurz durchbraten. Die heisse Rindsuppe aufgießen. Im geschlossenen Kochtopf bei 200 °C (Gas: Stufe 3) im aufgeheizten Backrohr ca. 2 Stunden dünsten.
  3. Geputzte Zucchini abspülen, in Scheibchen schneiden, Paprikas vierteln, entkernen und in Stückchen schneiden. Nach 1, 5 Stunden Bratzeit die Zucchinischeiben und Paprikastücke in den Schmortopf Form, noch gut 1/2 Stunde gardünsten.
  4. Fleisch und Gemüse in einer tiefen Platte anrichten. Mit Aluminiumfolie abgedeckt warmstellen. Fond mit Crème fraîche binden. Noch 5 Min. auf kleiner Flamme sieden. Abschmecken und über die Beinscheiben Form.
  5. Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

  • Anzahl Zugriffe: 1393
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Würzige Ochsenbeinscheiben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Würzige Ochsenbeinscheiben