Würstelletscho

Dieses Letscho mit herzhaften Debreziner und Frankfurter ist eine besonders gute Idee, wenn Sie Gemüse, etc. aufbrauchen möchten. Variieren Sie nach eigenem Geschmack.

Zutaten

Portionen: 4

  • 5 EL Rapsöl (oder Olivenöl)
  • 4 Zwiebel
  • 4 Paprika
  • 2 Zucchini
  • 1 kg Paradeiser (sehr reíf)
  • 1 Gemüsewürfel
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1 Paprikapulver
  • 1 TL Pfefferwürzung
  • 2 Paar Frankfurter
  • 2 Paar Debreziner
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und klein schneiden, in Öl anrösten.
  2. Zucchini, Paprika und Paradeiser in Würfel schneiden, zum gerösteten Zwiebel geben und langsam dünsten.
  3. Paprikapulver und Gemüsewürfel dazugeben und mit Pfefferwürzung, Salz und Zucker würzen. Frankfurter und Debreziner in Scheiben schneiden, zum Letscho geben und noch kurz mitdünsten.

Tipp

Dazu passen Kümmelkartoffeln sehr gut. Das Letscho kann nach Belieben mit anderen Zutaten variiert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 3155
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Debreziner oder Frankfurter, was mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Würstelletscho

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Würstelletscho

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen