Wels exotisch - im Sackerl gegart - mit Zitruscurry & Kochbananen

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Welsfilet
  • 2 Kochbanane
  • 1 Orange
  • 2 Karotten
  • 30 Weintrauben
  • 4 Stange(n) Zitronengras
  • 4 Curryblätter
  • Limettensaft (aus 4 Limetten)
  • 200 ml Kokosmilch
  • Currypaste (rote Thai)
  • 10 EL Fischsauce
  • 4 Plastikdärme (oder Sackerl der Firma Toppits)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Art Cooking

Zubereitung

  1. Für den Wels exotisch das Filet in Stücke schneiden, die restlichen Zutaten klein schneiden bzw. mit dem Fisch vermengen.
  2. Die gesamte Menge portionsweise in Plastikdärme oder Toppits Sackerl einfüllen und luftdicht verschließen. Im Dampfgarer bei 100 Grad oder im Backrohr bei 160 Grad circa 30 Minuten garen.
  3. Den Wels exotisch samt den Sackerln servieren – erst am Tisch aufschneiden.

  • Anzahl Zugriffe: 5503
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Wels exotisch - im Sackerl gegart - mit Zitruscurry & Kochbananen

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 14.01.2016 um 07:44 Uhr

    Ich habe das probiert, aber Weintrauben passen für meinen Geschmack gar nicht hinein.

    Antworten
  2. hsch
    hsch kommentierte am 04.11.2015 um 00:27 Uhr

    Spitzen-Rezept

    Antworten
  3. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 29.10.2015 um 08:16 Uhr

    ok

    Antworten
  4. danan
    danan kommentierte am 20.05.2015 um 12:14 Uhr

    toll

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 12.04.2015 um 18:27 Uhr

    Interessantes Rezept, das zum Nachkochen anregt

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Wels exotisch - im Sackerl gegart - mit Zitruscurry & Kochbananen