Weißes Schokolademousse

Anzahl Zugriffe: 117.509

Zutaten

Portionen: 4

  •   500 ml Schlagobers
  •   2 Blatt Gelatine
  •   250 g Kuvertüre (weiß, fein gehackt, oder 3 Tafeln Zotter Weiße Sch)
  •   1 Ei
  •   1 Dotter
  •   2 EL Orangenlikör
  •   Salz

Karamellisierte Maccadamianüsse:

  •   2 EL Kristallzucker
  •   20 Stk. Macadamianüsse

Paprikasauce:

Sponsored by Schokolade

Zubereitung

  1. 1 Obers leicht cremig schlagen und kühl stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kuvertüre über Wasserdampf schmelzen. Parallel dazu über einem zweiten heißen Wasserbad Ei mit Dotter und einer kleinen Prise Salz so lange dickcremig aufschlagen, bis die Masse deutlich an Volumen zugenommen hat.
    2 Masse vom Dampf nehmen. Orangenlikör erwärmen und die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Zuerst Gelatinemischung, dann die geschmolzene Kuvertüre (lippenwarm) in die Eimasse rühren. Zuletzt Obers unterheben. Mousse in eine Schüssel füllen und mit Frischhaltefolie zugedeckt mindestens 3 Stunden kühl stellen.
    3 Aus dem Mousse Nockerln ausstechen; den Löffel vor jedem Nockerl in lauwarmes Wasser tauchen. Die Nockerln auf Teller setzen und mit Nüssen und Paprikasauce garniert servieren. Zubereitung Karamellisierte Maccadamianüsse: In einer Pfanne Zucker und Nüsse bei schwacher Hitze goldbraun karamellisieren, Pfanne dabei schwenken. Nüsse auf einen Teller geben und auskühlen lassen

    Zubereitung Paprikasauce:
    1 Paprika in einem Sieb gut abtropfen lassen und klein schneiden. Paprika mit 4 EL Wasser mischen und mit einem Stabmixer fein pürieren. 2 Püree durch ein feines Sieb streichen und mit dem Honig gut verrühren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

33 Kommentare „Weißes Schokolademousse“

  1. AngCäc
    AngCäc — 1.1.2018 um 14:32 Uhr

    Wie angekündigt habe ich gestern zur feier des Tages diese Schokomousse serviert. Sie ist super angekommen und hat in der Kombination mit der Sauce köstlich geschmeckt.Das nächste mal werde ich aber noch ein bisschen frische Chili dazugeben um den Kontrast zu verstärken!

  2. sarnig
    sarnig — 23.12.2015 um 10:19 Uhr

    köstlich!

  3. Uttenhofen
    Uttenhofen — 23.5.2015 um 11:03 Uhr

    skeptisch mit der Paprikasauce, aber Hendel in Schokoladensoße geht aa. sollte man probieren

  4. marwin
    marwin — 26.12.2021 um 09:42 Uhr

    eine interessante Variante

  5. busade
    busade — 21.10.2016 um 13:27 Uhr

    Paprikasauce passt dazu???

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Weißes Schokolademousse