Weinbrandbirnen

Zutaten

Portionen: 4

  • 3 kg Birnen (reif)
  • 1 kg Zucker
  • 1 TL Vanilleessenz
  • 1/2 Stk. Zitrone (unbehandelt, Schale davon in Zesten)
  • 2 Stk. Gewürznelken
  • 1/2 l Weinbrand
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Weinbrandbirnen 1 Liter Wasser mit Zucker, Vanilleessenz, Zitronenschale und Gewürznelken in einen großen Topf geben, erhitzen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann alles zum Kochen bringen und bei reduzierter Hitze 15 Minuten köcheln lassen.
  2. Die Birnen schälen und halbieren und die Kerngehäuse mit einem Teelöffel herauskratzen. Die Birnen dann in den Zuckersud geben und ca. 15 bis 30 Minuten weich kochen. Die Birnen dann aus dem Sud nehmen.
  3. ier Kompottgläser zum Aufbewahren vorbereiten und mit heißem Wasser ausspülen. Je 4 El Weinbrand in jedes Glas geben. Dann die Gläser bis zur Hälfte mit Birnen füllen und je zwei weitere EL Weinbrand auf die Birnen geben. Den Rest der Birnen auf die Gläser verteilen und den Rest des Weinbrands darüber gießen. Die Gläser mit dem Sud bis auf 1 cm unter den Rand der Gläser auffüllen. Die Gläser mit den Weinbrandbirnen gut verschließen.

Tipp

Die Weinbrandbirnen sind köstlich als Kompott mit eventuell etwas Schlagobers oder Vanilleeis.

  • Anzahl Zugriffe: 1891
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Weinbrandbirnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weinbrandbirnen