Weihnachtswaffeln nach Grossmutters Art

Zutaten

Portionen: 16

  • 150 g Butter
  • 50 g Honig
  • 4 Eier
  • 300 g Joghurt
  • 400 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Orange (unbehandelt, Schale davon)
  • 1 Prise Zimt (gemahlen)
  • 1 Prise Salz
  • Kardamom
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Haselnüsse
  • 200 ml Apfelsaft
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Butter mit dem Honig cremig rühren. Die Eier trennen. Die Dotter und den Joghurt unter die Schaummasse rühren. Das Mehl, das Backpulver, die Orangenschale, das Salz und die Gewürze vermengen und gemeinsam mit den Rosinen und den Nüssen unterrühren. Zum Schluss den Apfelsaft hinzfügen.
  2. Die Eiweisse steif aufschlagen und unterrühren.
  3. Das Waffeleisen vorwärmen, die Waffeln in jeweils drei min goldbraun backen. Mit Staubzucker - und auf Wunsch - mit ein wenig Zimtpulver überstäuben.
  4. Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

  • Anzahl Zugriffe: 443
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Weihnachtswaffeln nach Grossmutters Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weihnachtswaffeln nach Grossmutters Art