Weihnachtliches Orangenöl

Zutaten

Portionen: 1

  • 2 Stk. Orangen (unbehandelt)
  • 3 EL Sesamöl
  • 450 ml Sonnenblumenkernöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Orangenöl die Orangen heiß waschen und mit dem Sparschäler schälen. Die Schale in eine saubere Flasche (500ml) füllen, mit den Ölen auffüllen und gut verschließen.
  2. Das Orangenöl mindestens 2 Tage durchziehen lassen.

Tipp

Das Weihnachtliche Orangenöl ist ein wunderbares Salatöl.

  • Anzahl Zugriffe: 7498
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Weihnachtliches Orangenöl

  1. Chrissi08
    Chrissi08 kommentierte am 03.06.2018 um 15:58 Uhr

    Dieses Öl wurde letztes weihnachten verschenkt. Duftet toll nach orangen. Lässt man es ein paar tage länger ziehen verstärkt sich der geachmack. Bei mir hielt es ca 2monate im Kühlschrank.

    Antworten
  2. kstreit
    kstreit kommentierte am 30.11.2014 um 17:05 Uhr

    ein gutes Geschenk

    Antworten
  3. Thekla
    Thekla kommentierte am 03.09.2014 um 15:39 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
  4. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 01.08.2014 um 09:47 Uhr

    Nun muss ich mich doch auf den Winter freuen, wenn ich von meiner Kollegin eine ganze Stiege unbehandelter Orangen bekomme, ...

    Antworten
  5. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 23.11.2013 um 11:15 Uhr

    Eine wirklich tolle Idee!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen