Weihnachtlicher Topfenstollen

Zutaten

Portionen: 3

Für den Teig:

  • 50 dag Mehl (glattes)
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillin-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Zitronenzucker
  • 13 dag Feinkristallzucker
  • 1 TL Zimt
  • 18 dag Thea
  • 2 Eier
  • 10 dag Rosinen
  • 20 dag Haselnüsse (grob gehackte)
  • 8 dag Mandeln (grob gehackte)
  • 20 dag Früchte (kandierte)
  • 25 dag Topfen (10 %)

Zum Bestreichen:

  • 15 dag Butter
  • 5 dag Staubzucker
  • 2 Vanillin-Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den weihnachtlichen Topfenstollen Mehl, Backpulver, Feinkristallzucker, Vanillinzucker, Prise Salz, Zitronenzucker und Zimt miteinander vermengen.
  2. Weiche Thea, Eier und Topfen dazugeben und mit dem Knethaken zu einen Teig kneten. Teig aus der Schüssel nehmen. Haselnüsse, Rosinen, kandierte Früchte und Mandeln unter den Teig kneten.
  3. Den Teig in 3 Teile teilen. Jedes Teigstück ca. 30 cm lang und oval ausrollen. Teigstück der Länge nach bis zur Mitte einschlagen und anschließend das gegenüberliegende Teigstück darüberschlagen.
  4. Die Stollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Butter zerlassen. Staubzucker und Vanillinzucker untermischen und die Stollen damit bestreichen. Das Backrohr vorheizen.
  5. Die Stollen bei 160 Grad ca. 45 - 50 Minuten backen. Die Stollen während des Backens noch einmal mit Butter-Zuckermischung bestreichen. Nach dem Erkalten die Stollen mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Wer keine Rosinen mag, kann die Topfenstollen auch ohne machen

  • Anzahl Zugriffe: 3947
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Weihnachtlicher Topfenstollen

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Weihnachtlicher Topfenstollen

  1. Gudrun Baltrusch
    Gudrun Baltrusch kommentierte am 05.12.2018 um 17:30 Uhr

    Aber doch bitte kein Thea in den Teig

    Antworten
  2. soraja29
    soraja29 kommentierte am 25.12.2015 um 16:49 Uhr

    Gutes rezept

    Antworten
  3. hm 1
    hm 1 kommentierte am 12.01.2015 um 16:46 Uhr

    super Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weihnachtlicher Topfenstollen