Weckerln

Zutaten

Portionen: 40

  • 2 Würfel Germ
  • 3 EL Zucker
  • 500 ml Mineralwasser
  • 1000 g Mehl (glatt, auch Dinkel, Heidenmehl, oder Mischung)
  • 200 g Schmalz
  • Salz
  • Speck (kleinwürfelig geschnitten)
  • Grammeln (grob gemahlen)
  • Käse (klein gewürfelt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Weckerln wird die Germ, das Wasser und der Zucker verrührt und mit dem Mehl, dem Schmalz und dem Salz verknetet, bis ein mittelfester Teig entsteht.
  2. Diesen dann kurz rasten lassen auf einem bemehlten Tuch oder Backunterlage auswalken, in Vierecke schneiden und mit Speck, Grammeln und/oder Käse füllen.
  3. Zu Weckerln formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Bachblech im vorgeheizten Backrohr bei Umluft ca. 15 Minuten backen

Tipp

Die Weckerln schmecken herrlich zu Bier und Wein.

  • Anzahl Zugriffe: 1375
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Weckerln

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Weckerln

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 08.12.2015 um 13:42 Uhr

    gut

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 10.04.2015 um 14:13 Uhr

    Super für die Jause, wenn Gäste kommen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weckerln