Walnussbeugl

Zutaten

Portionen: 1

  • 500 g Erdäpfel (mehlige)
  • 120 g Mehl (griffiges)
  • 80 g Backzucker
  • 80 g Weizengrieß
  • 2 EL Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Für die Fülle :

  • 200 g Walnüsse (geriebene)
  • 100 g Honig
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 - 4 EL Milch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das Walnussbeugl erst den Teig zubereiten. Für den Teig die Erdäpfel kochen, noch heiß schälen und mit der Erdäpfelpresse in eine Schüssel pressen, die Butter darüber geben und etwas auskühlen lassen.

Den Erdäpfelbrei mit Grieß, Salz, Ei, Zucker und Mehl zu einem festen Teig kneten. (evt. noch etwas Mehl beigeben).

Für die Füllung Honig mit Milch aufkochen und die Nüsse und den Zimt einrühren. Teig rund ausrollen und in Tortenstücke schneiden, diese Dreiecke mit Füllung zu Kipferln rollen und im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Die Walnussbeugl anschließend auskühlen lassen.

Tipp

Die Menge ergibt 12 Walnussbeugel.

  • Anzahl Zugriffe: 261
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Walnussbeugl

Passende Artikel zu Walnussbeugl

Kommentare0

Walnussbeugl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Walnussbeugl