Walnuss-Busserl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 80

  • 4 Stück Eiklar
  • 300 g Staubzucker
  • 300 g Walnüsse (gerieben)

Für die Waluss-Busserl die Eiklar mit einem Mixer steif schlagen. Nach und nach den Staubzucker und die Nüsse dazugeben.

Die Masse in einen Spritzsack füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Häufchen spritzen.

Die Waluss-Busserl bei ca. 150°C so lange backen, bis sie etwas Farbe haben.

Tipp

Die Masse kann super als Eiklar-Verwertung verwendet werden.

Was denken Sie über das Rezept?
7 1 0

Kommentare15

Walnuss-Busserl

  1. meltemi1955
    meltemi1955 kommentierte am 13.12.2016 um 21:41 Uhr

    Wunderbares Rezept! Ich empfehle ein wenig mit der Backzeit und Hitze zu experimentieren. Habe das beste Ergebnis hinsichtlich Konsistenz und Geschmack mit 130 Grad Heissluft und 18 Minuten Backzeit erzielt. Bekanntlich sind ja nicht nur Geschmäcker, sondern auch Herde unterschiedlich.

    Antworten
  2. wernair
    wernair kommentierte am 04.12.2015 um 01:35 Uhr

    Danke,die Kokosbusserl will jetzt keiner mehr

    Antworten
  3. mai83
    mai83 kommentierte am 29.11.2015 um 17:07 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  4. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 25.10.2015 um 08:19 Uhr

    die einfachsten Rezepte sind oft die Besten ...

    Antworten
  5. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 25.08.2015 um 09:00 Uhr

    sehr Gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche