Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Vitello Tonnato

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 ml Weisswein
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 2 Gewürznelken
  • 2 Zweig Thymian
  • 500 g Kalbsnuss

Sauce:

  • 4 Sardellen, in Salz eingelegt
  • 1 Becher Thunfisch in Olivenöl
  • 4 EL Majo
  • 1 EL Kapern
  • 4 EL Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Weissweinessig
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Einen l Wasser mit Pfefferkörnern, Weisswein, Lorbeergewürz, Nelken und Thymian zum Kochen bringen. Das Fleisch dazugeben, darin 1 Stunde leicht wallen und dann im Bratensud abkühlen.
  2. Die Sardellen bei Bedarf filetieren und putzen. Gut abspülen. Den Thunfisch gemeinsam mit der Majo, einigen Kapern und den Sardellen zermusen. Mit ein wenig Schlagobers glatt rühren. Soviel Kochsud dazugeben, dass eine cremige Sauce entsteht. Mit Pfeffer, Salz, Zucker und Essig nachwürzen.
  3. Das Fleisch in schmale Scheibchen schneiden, auf einer Platte arrangieren und mit der Sauce begiessen. Mit den übrigen Kapern bestreut zu Tisch bringen.
  4. ml

  • Anzahl Zugriffe: 589
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Vitello Tonnato

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vitello Tonnato