Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Der Backprofi zeigt, wie's geht

Video - Striezel

Video: Der Backprofi

Egal ob zum Frühstück oder als Nachmittagsjause - Striezel ist eine beliebte österreichische Mehlspeise. Vor allem als Allerheiligenstriezel und als Osterstriezel spielt er eine große Rolle. Wie Sie Striezel ganz einfach selbst backen können, zeigt dieses Video.

In dieser einfachen Videoanleitung sehen Sie, wie Sie Schritt für Schritt einen Striezel aus Germteig herstellen. Die einzelnen Zutaten mit genauen Mengenangaben finden Sie direkt im Video.

Wie ein Striezel mit vier Teigsträngen und ein Striezel mit sechs Teigsträngen richtig geflochten werden, zeigt Ihnen der Backprofi ebenfalls. Mit den besten Tipps und Tricks vom Backprofi gelingt der Striezel garantiert!

 

Dieses Backvideo für Striezel aus der Reihe "Backe, Backe Ofner" wurde uns von Backprofi Christian Ofner zur Verfügung gestellt.

Autor: Der Backprofi & ichkoche.at

Kommentare22

Video - Striezel

  1. Garma
    Garma kommentierte am 08.08.2018 um 16:30 Uhr

    Tolles Video. Schade daß es kein schriftliches Rezept dazu gibt...

    Antworten
  2. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 02.11.2017 um 13:28 Uhr

    Ein wunderbares Rezept, ohne Eier genauso flaumig, habe mich genau an die Anleitung gehalten, so schön ist er mir noch nie gelungen, würde gerne ein Foto hochladen, aber wie?

    Antworten
  3. Helga K.
    Helga K. kommentierte am 01.11.2017 um 17:54 Uhr

    Leider wird auch die Frage von aerofit nicht beantwortet.Mir geht es leider auch immer so, wenn ich hier ein Kommentar schreibe.Schade.Meine Frage wäre , wo finde ich das Rezept und wieso ein Striezel ohne eier. Das muß doch einen grund haben.Ich würde mich auf eine antwort freuen.

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 02.11.2017 um 11:19 Uhr

      Liebe Helga K.! Für dieses Video gibt es kein "schriftliches" Rezept. Das Video soll auch als Hilfestellung für das Flechten sein. Allerdings haben wir eine Vielzahl an Striezel Rezepten auf unserer Seite. Und wir haben im Text den Allerheiligenstriezel bzw. Osterstriezel verlinkt, sodass man direkt auf ein Rezept kommt. Das Rezept für den Allerheiligenstriezel https://www.ichkoche.at/allerheiligenstriezel-rezept-2386. Viele weitere Striezel Rezepte finden Sie hier ->> https://www.ichkoche.at/striezel-rezepte/ Liebe Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  4. aerofit
    aerofit kommentierte am 01.10.2017 um 14:18 Uhr

    Ich verwende gerne verschiedene Flechttechniken (2-, 3-, 4-, 5- und 6-Strang) - aber jedes Mal passiert es mir, dass die Striezel im Backrohr durchs Aufgehen "reißen". Wie lässt sich das vermeiden?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 02.11.2017 um 12:37 Uhr

      Liebe aerofit! Lassen Sie den Germteig zweimal gehen und schlagen ihn mindestens einmal zusammen. Ein Grund könnte auch sein, dass Sie den Striezel evt. zu straff flechten. Ich hoffe, wir konnten Ihnen damit helfen und wünschen Ihnen nächstes Mal "besseres" Gelingen. Liebe Grüße aus der Redaktion

      Antworten
    • aerofit
      aerofit kommentierte am 02.11.2017 um 13:47 Uhr

      Für alle, die vielleicht dasselbe Problem haben wie ich: Zwei Mal lasse ich den Teig sowieso gehen und dabei schlage ich ihn mehrfach zusammen. 1-Strang und 6-Strang reißt nicht sehr, aber alle anderen (insbesondere der "gerippte Vierstrangzopf"). Lasse ich den Teig erst nach dem Flechten gehen, dann reißt er nicht, wird aber flach und breit und läuft fast ineinander... Also falls wer weiterhelfen kann, bin ich dankbar für jeden Tipp!

      Antworten
  5. Vilandra
    Vilandra kommentierte am 04.12.2015 um 10:05 Uhr

    Ich hatte mich bisher nie wirklich über einen Strietzel zum Selberbacken getraut, aber mit dieser Schritt für Schritt Anleitung werde ich es wohl endlich mal probieren, denn ich liebe Strietzel!

    Antworten
  6. biofritzi
    biofritzi kommentierte am 30.10.2015 um 13:50 Uhr

    Meine ersten geflochtenen Striezel ... mit dieser Video-Anleitung gelangen sie perfekt, ich habe mich genau daran gehalten (was mir nicht immer gelingt!). Sie sind wunderbar geworden, das nächste Mal gebe ich aber etwas weniger Salz und ein Alzerl mehr Zucker oder Honig rein!

    Antworten
  7. thery
    thery kommentierte am 05.04.2015 um 01:57 Uhr

    Vielen Dank für's FLECHTEN zeigen ! Wird heute noch UMGESETZT !

    Antworten
  8. Energieplatz
    Energieplatz kommentierte am 04.04.2015 um 09:54 Uhr

    ...ein Germteig- Striezel ganz ohne Eidotter? Kann ich fast nicht glauben.

    Antworten
    • Maus25
      Maus25 kommentierte am 01.11.2016 um 10:41 Uhr

      Ich bleib bei meinem Rezept mit 2 Dotter auf 1/2kg Mehl.Aber die Anleitung wie man den Striezel flechtet ist super.Ich muss jedes Jahr wieder schauen wie man anfängt... schäm

      Antworten
  9. nagiko
    nagiko kommentierte am 03.04.2015 um 15:50 Uhr

    mein stritzel ist nicht so schön gworden! seufz...

    Antworten
  10. Craniotant
    Craniotant kommentierte am 03.04.2015 um 09:23 Uhr

    Ganz toll Danke

    Antworten
  11. Thomas77770
    Thomas77770 kommentierte am 03.04.2015 um 08:35 Uhr

    Vielen dank für die Anleitung! Wird heute sofort probiert!

    Antworten
  12. taferner
    taferner kommentierte am 03.04.2015 um 08:19 Uhr

    wow...

    Antworten
  13. hoogi
    hoogi kommentierte am 23.03.2015 um 14:15 Uhr

    tolles video ,werde es nachmachen

    Antworten
  14. mausi144
    mausi144 kommentierte am 20.03.2015 um 16:02 Uhr

    toll muss ich mir gleich noch einmal ansehen

    Antworten
  15. allesKlar
    allesKlar kommentierte am 19.03.2015 um 17:51 Uhr

    super video, danke :D

    Antworten
  16. solo
    solo kommentierte am 05.03.2015 um 13:42 Uhr

    Herzlichen Dank. Da sieht man einen Profi am Werk.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Ähnliches zum Thema