Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Das Grundrezept Schritt für Schritt erklärt

Video - Schnelles Fladenbrot

Video: ichkoche.at

Ein einfaches Rezept für schnelles Fladenbrot. Die schrittweise Zubereitung wird im Video übersichtlich dargestellt.

In dieser einfachen Videoanleitung sehen Sie, wie Sie ein Fladenbrot schnell in nur wenigen Arbeitsschritten backen. Zum Bestreuen werden hier Sonnenblumenkerne verwendet, die Sie je nach Vorliebe gegen andere Kerne ersetzen können. Dieses Fladenbrot passt sehr gut zu Aufstrichen. Es ist auch eine gute Lösung, wenn Sie schnell Gäste erwarten oder Gebäck brauchen.

Hier finden Sie die Mengenangaben samt Zubereitungsschritten.

Weitere Rezepte finden Sie in unserer Brot & Gebäck Themenwelt.

Autor: Blanka Kefer & Iris Kienböck / ichkoche.at

Kommentare15

Video - Schnelles Fladenbrot

  1. nwoldrich
    nwoldrich kommentierte am 23.05.2018 um 11:00 Uhr

    Das Fladenbrot eignet sich auch super für den Grill, dafür das Brot der Hitze entsprechend dünn platdrücken und auf beiden Seiten kurz anrösten.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 04.06.2017 um 15:49 Uhr

    Habe es auch schon mit Kräutern und ein anderes Mal mit Nüssen probiert.

    Antworten
  3. xisi
    xisi kommentierte am 10.04.2017 um 01:13 Uhr

    Sesamkörnet sind auch gut

    Antworten
  4. misterbig_musik
    misterbig_musik kommentierte am 25.02.2016 um 14:13 Uhr

    Kann mir bitte jemand Bescheid über die Ölmenge geben?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 26.02.2016 um 15:05 Uhr

      Lieber misterbig_musik, für das Fladenbrot benötigen Sie nur einen Schuss Öl. Wenn Ihnen der Teig zu wenig geschmeidig vorkommt, arbeiten Sie einfach noch etwas mehr Öl ein. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 17.09.2015 um 14:18 Uhr

    Toll!

    Antworten
  6. Chrimaju
    Chrimaju kommentierte am 21.05.2015 um 06:41 Uhr

    ich hab das brot schon mehrmals gemacht und mit der zeit verschiedene variationen versucht, zB:anstatt weizenmehl je zur hälfte normales roggen- und dinkelmehl.als kleinen snack zum bier beim fussball: zwiebel- und speckwürfel geröstet, auf den teig gepackt und ab ins rohrals beilage zu einem mediterranen salat: mit olivenhälften , getrockneten tomaten und oregano

    Antworten
  7. rommar
    rommar kommentierte am 20.04.2015 um 13:59 Uhr

    Heute schon ausprobiert. Ist echt ein schnelles und gutes Rezept.

    Antworten
  8. susanna1987
    susanna1987 kommentierte am 09.04.2015 um 19:52 Uhr

    schaut einfach aus

    Antworten
  9. Ellstrat
    Ellstrat kommentierte am 26.02.2015 um 18:56 Uhr

    Klasse Rezept unde so schön einfach!

    Antworten
  10. paella
    paella kommentierte am 02.02.2015 um 11:16 Uhr

    Einfach und man kann es auch anstatt mit Sonnenblumenkernen zum Beispiel mit schwarzem Kümmel probieren

    Antworten
    • sabi
      sabi kommentierte am 08.04.2015 um 11:22 Uhr

      gute idee - ich liebe schwarzkümmel

      Antworten
  11. Renate Mayer
    Renate Mayer kommentierte am 18.12.2014 um 20:32 Uhr

    Muß ich machen

    Antworten
  12. flipperl
    flipperl kommentierte am 24.10.2014 um 20:54 Uhr

    schaut sehr einfach aus.

    Antworten
  13. Schneewittchen
    Schneewittchen kommentierte am 23.09.2014 um 12:49 Uhr

    Wird Zeit, dass ich auch selber Brot backe.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Ähnliches zum Thema