Vanillefruchtwölkchen

Zutaten

Portionen: 8

Für den Vanillepudding:

  • 150 ml Milch
  • 1/2 Pkg. Vanillepudding
  • 3 TL Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Vanillefruchtwölkchen den Ofen auf 200 Grad Heißluft kurz vorheizen. Eine Muffinform ausfetten und bemehlen. Den Blätterteig ausrollen und in 8 Rechtecke schneiden.

Diese dann in die Muffinform drücken, sodass eine schöne Vertiefung bleibt. Den Vanillepudding mit den angegebenen Zutaten kochen. Ein wenig auskühlen lassen, durchrühren und anschließend in die Blätterteigtaschen aufteilen.

Jeweils einen EL Erdbeermarmelade daraufgeben und bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen. Schlagobers mit Vanillezucker und Sahnesteif aufschlagen und auf die Fruchtbecher geben.

Verschiedene Früchte eventuell etwas kleiner schneiden und auf dem Schlagobers verteilen und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Man kann für die Vanillefruchtwölkchen alle Früchte zum Belegen verwenden, die gerade zur Verfügung stehen bzw. die einem am meisten schmecken.

  • Anzahl Zugriffe: 11359
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Vanillefruchtwölkchen

Passende Artikel zu Vanillefruchtwölkchen

Kommentare1

Vanillefruchtwölkchen

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 01.07.2017 um 22:00 Uhr

    Zur Deko noch Minzeblätter

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte