Uhudler-Erdbeersulz

Zutaten

  • 5-6 Blatt Gelatine
  • 1/2 l Uhudler (oder anderer kräftiger Roséwein)
  • 80 g Kristallzucker
  • 350 g Erdbeeren
  • 2-3 EL Nüsse (grob gehackt)
  • Schlagobers (sowie Minze- Zitronemelisse zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gelatine nach Anleitung einweichen. Uhudler mit Zucker einige Minuten erwärmen, gut ausgedrückte Gelatineblätter hinzufügen und die Flüssigkeit abkühlen, aber nicht gelieren lassen. Erdbeeren entstielen und halbieren. Eine geeignete Form damit füllen und die Erdbeeren mit grob gehackten Nüssen bestreuen. Gelatinemasse darüber gießen und die Form mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen. Sobald die Sulz gestockt ist, die Form kurz in sehr heißes Wasser stellen und dann sofort stürzen. Sulz in gleichmäßige Scheiben schneiden und mit Schlagobers sowie Minze- oder Zitronenmelisse garnieren.

Tipp

Statt Uhudler kann auch Schilcher oder Rosé verwendet werden, es fehlt dann allerdings das charakteristische Beerenaroma.

  • Anzahl Zugriffe: 4633
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Uhudler-Erdbeersulz

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 09.10.2014 um 06:13 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Uhudler-Erdbeersulz