Überbackener Obstsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den überbackenen Obstsalat das Eiweiß mit dem Zucker zu einem festen Schnee schlagen.

Das Obst in kleine Würfel schneiden und mit dem Honig und Vanillemark verrühren. Auf vier Tartformen aufteilen und den Eischnee darauf verteilen.

Bei 120°C ca. 60 Minuten lang backen.

Den überbackenen Obstsalat aus dem Backrohr nehmen kurz auskühlen lassen und sofort servieren.

 

Tipp

Die Zutaten für den überbackenen Obstsalat genügen für 4 kleine Tartformen im Durchmesser von 14 cm.

Was denken Sie über das Rezept?
9 6 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare59

Überbackener Obstsalat

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 02.08.2017 um 21:16 Uhr

    Für mein Geschmack zu viel Zucker. Ich komme mit der Hälfte aus.

    Antworten
  2. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 29.06.2017 um 23:16 Uhr

    Statt Pfirsich lieber Wachauer Marillen

    Antworten
  3. Huma
    Huma kommentierte am 19.06.2017 um 13:13 Uhr

    Gute Anregung. Wenn ich Eiweiß übrig habe, werde ich Obstsalat mal so servieren als Überraschung unter der Haube.

    Antworten
  4. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 01.12.2015 um 20:21 Uhr

    Einen Versuch wert, Danke

    Antworten
  5. Liz
    Liz kommentierte am 29.11.2015 um 17:53 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche