Überbackener Butternuss-Kürbis mit Feta

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Butternuß-Kürbis
  • 200 g Feta
  • 1 EL Kürbiskernen
  • 2 EL Sesam (geröstet)
  • 3 EL Honig
  • 2 EL Sojasauce
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für überbackenen Butternuss-Kürbis mit Feta zunächst den Butternusskürbis der Länge nach halbieren und entkernen. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch so herauslösen, dass noch eine stabile Kürbisfleischhülle übrig bleibt.
  2. Das herausgelöste Fruchtfleisch in Würfel schneiden und mit 180 g würfelig geschnittenem Feta vermengen. Kürbiskerne grob hacken und zur Kürbis-Feta-Mischung geben. Sesamkörner, 2 EL Honig, 1 EL Olivenöl, Sojasauce und Chilipulver ebenfalls dazu geben und alles gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Kürbisschälchen mit Olivenöl einpinseln und mit der Kürbis-Feta-Mischung füllen. Die Kürbishälften mit Alufolie zudecken und bei 200 °C im vorgeheizten Backrohr etwa 25 - 30 Minuten backen. Alufolie wegnehmen und weitere 10 Minuten im Rohr Farbe nehmen lassen.
  4. Herausnehmen, mit den übrigen Fetastückchen bestreuen, ein wenig Honig darüber verteilen und überbackenen Butternuss-Kürbis mit Feta servieren.

Tipp

Überbackener Butternuss-Kürbis mit Feta schmeckt natürlich auch mit anderen Kürbissorten.

Außerhalb der Kürbissaison können Sie für dieses Rezept Zucchini verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 11398
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Überbackener Butternuss-Kürbis mit Feta

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Überbackener Butternuss-Kürbis mit Feta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Überbackener Butternuss-Kürbis mit Feta