Überbackene Spinat Garnelen Pfännchen

Zubereitung

  1. Für die Spinat Garnelen Pfännchen Förmchen mit Butter einreiben, Palatschinken auslegen.
  2. Knoblauch in wenig Olivenöl anrösten, Paradeiser zugeben. Mit Salz, Pfeffer, wenig Zucker würzen. Spinat unterheben, auf die Palatschinken geben.
  3. Garnelen salzen, pfeffern und mit Knoblauch und Öl in der Pfanne scharf anbraten. Etwas Zitronenzesten zum würzen, über dem Spinat platzieren.
  4. Mit dem Cheddar bestreuen. Im vorgeheizten Rohr bei 220 Grad ca. 8 Minuten bei Umluft backen.

Tipp

Die Spinat Garnelen Pfännchen können auch mit anderen Käsesorten überbacken werden.

Dazu passt getoastetes Baguette und ein trockener Weißwein.

  • Anzahl Zugriffe: 2093
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Überbackene Spinat Garnelen Pfännchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Überbackene Spinat Garnelen Pfännchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Überbackene Spinat Garnelen Pfännchen