Spaghetti-Auflauf mit Fleischbällchen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Spaghetti-Auflauf mit Fleischbällchen zuerst die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und gut abtropfen lassen. Faschiertes mit Salz, Pfeffer, Majoran und Bröseln gut vermengen und daraus kleine Bällchen formen.
  2. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen, Spaghetti einfüllen und die Fleischbällchen darauf verteilen. Die Zwiebel fein hacken und in Öl anrösten, Tomatenstücke und Kräuter dazugeben und 5 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. Dann über die Spaghetti gießen. Für den Guss Eier mit Schlagobers und Knoblauchzehen (zerdrückt) verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und über den Auflauf gießen.
  4. Zum Schluss den geriebenen Käse darüber streuen und im Backrohr bei 180 °C etwa 45 Minuten backen.

Tipp

Den Spaghetti-Auflauf mit Fleischbällchen evt. noch mit klein geschnittenem Gemüse ergänzen.

  • Anzahl Zugriffe: 9226
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti-Auflauf mit Fleischbällchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spaghetti-Auflauf mit Fleischbällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti-Auflauf mit Fleischbällchen