TUC Kekse

Zutaten

Portionen: 1

  • 250 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • 2 EL Öl
  • 80 ml Wasser (nach und nach)
  • 40 g Butter
  • 1/2 TL Salz

Zum Bepinseln:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die TUC Kekse das Rohr auf 200 Grad vorheizen. In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Zucker und Salz vermischen. Butter mit den Händen einarbeiten bis eine bröselige Masse entsteht.
  2. Das Öl hinzugeben und weiter mit mit den Händen kneten. Dann ca. 30 ml Wasser zugießen und kneten. Die Konsistenz prüfen. Den noch etwas feuchten Teig auf die Arbeitsfläche kippen und noch soviel Wasser hinzugeben, das ein glatter, glänzender aber nicht zu klebriger Teig entsteht. (hier wurden ca. 50 ml Wasser benötigt).
  3. Den Teig halbieren und auf einer sauberen Arbeitsfläche ca. 2 mm dick ausrollen. Mit einem Rad (zum Beispiel Pizzateigrad) kleine Rechtecke ausradeln und mit einer Gabel einstechen.
  4. Für ca. 10 - 15 Minuten ins Rohr auf mittlerer Schiene geben. Je nach Größe kommen 20 - 50 Stk. heraus.
  5. Wenn die Cracker goldbraun sind aus den Rohr hinausgeben und mit der geschmolzenen Butter und Salz bestreichen. Nachdem die heißen Kekse die Butter eingezogen haben nochmals bepinseln.

Tipp

Wer möchte kann die TUC Kekse auch mit geriebenen Parmesan machen. Den Käse einfach vor dem Backen noch in den Teig rühren.

  • Anzahl Zugriffe: 6414
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu TUC Kekse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

TUC Kekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu TUC Kekse