Truthahn-Gurken-Burger

Saftiger Burger mit Truthahnfleisch? Warum nicht: Salat und Gurke runden ihn perfekt ab!

Zutaten

Portionen: 6

  • 600 g Truthahnschnitzel
  • 12 Salatblätter
  • 1 Salatgurke
  • 6 EL Mayonnaise
  • 6 Baguettebrötchen (oder 1 großes Baguette)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter (zum Anbraten)

Zubereitung

  1. Für den Truthahn-Gurken-Burger die Salatblätter waschen und trockentupfen. Die Gurke waschen und in Scheiben schneiden.
  2. Die Truthahnschnitzel mit Salz sowie Pfeffer würzen. In einer Pfanne Butter erhitzen und die Schnitzel darin 4-5 Minuten auf beiden Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und in Streifen schneiden.
  3. Die Baguette- brötchen längs durchschneiden und die unteren Brothälften mit der Mayonnaise bestreichen. Salatblätter und Gurkenscheiben auflegen, darauf die Truthahn- streifen verteilen und das Baguette wieder zuklappen.

Tipp

Auch perfekt, um die übriggebliebenen Reste vom Weihnachtstruthahn zu verwerten.

  • Anzahl Zugriffe: 13846
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Truthahn-Gurken-Burger

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 05.07.2016 um 20:08 Uhr

    Habe noch Zwiebelchutney dazu gegeben

  2. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 07.12.2015 um 07:14 Uhr

    ok

  3. Nala888
    Nala888 kommentierte am 23.11.2015 um 21:07 Uhr

    toll

  4. s150
    s150 kommentierte am 17.04.2015 um 08:40 Uhr

    klingt lecker

  5. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 27.03.2015 um 15:21 Uhr

    lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Truthahn-Gurken-Burger