Trockenmarinade - Dry Rub

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Chili-Gewürz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • 0.5 TL Koriander (gemahlen)
  • 0.5 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Knoblauchzehe durchdrücken und gemeinsam mit den zerdrückten Senfkörnern in einer kleinen Backschüssel gemeinsam mit den restlichen Ingredienzien gut mischen. Das fürs Grillen vorbereitete Fleisch damit gut einreiben und eine Nacht lang im Kühlschrank ziehen.
  2. Das Gewürz hält sich in einem verschlossenen Gefäß im Kühlschrank in etwa 5 Tage.

  • Anzahl Zugriffe: 3174
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Trockenmarinade - Dry Rub

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Trockenmarinade - Dry Rub