Tramezzini mit Schinken und Gorgonzola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Scheiben Tramezzinibrot (weiches Weißbrot ohne Rinde)
  • 80-100 g Schinken (Beinschinken in Scheiben geschnitten)
  • 50 g Käse (Gorgonzola)
  • 1 Stück Tomate(n)
  • etwas Pfeffer (geschroteter)

Ein Tramezzinibrot mit der Hälfte des Schinkens belegen. Die Tomate in Scheiben schneiden und darauf legen. Gorgonzola mit einer groben Reibe direkt darauf reiben und gleichmäßig verteilen. Mit geschrotetem Pfeffer würzen. Mit dem restlichen Schinken belegen und mit der zweiten Brotscheibe abdecken. Mit einem scharfen Messer diagonal in zwei Dreiecke schneiden. Sofort servieren oder in Klarsichtfolie eingeschlagen kühl lagern, damit das saftige Weißbrot nicht austrocknet.

Was denken Sie über das Rezept?
12 8 2

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare25

Tramezzini mit Schinken und Gorgonzola

  1. LaSignora
    LaSignora kommentierte am 25.05.2017 um 14:18 Uhr

    Kann ich den Gorgonzola durch Gouda ersetzen und den Schinken durch Extrawurst?

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 26.05.2017 um 09:18 Uhr

      Liebe LaSignora, natürlich - erlaubt ist, was schmeckt! Gutes Gelingen und kulinarische Grüße, die Redaktion.

      Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 24.01.2016 um 11:34 Uhr

    Fein geschnittene schalotten sibd eine tolle Ergänzung

    Antworten
  3. katerl19
    katerl19 kommentierte am 04.01.2016 um 10:57 Uhr

    Ein genialer, schneller Klassiker!

    Antworten
  4. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 10.12.2015 um 20:14 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche